Montag, 10 Dezember 2018

Ein besonderer Schulungsabend

Am Freitag, den 16.11. veranstalteten die Feuerwehren von Wohnbach und Berstadt zusammen einen ganz besonderen Schulungsabend. Statt das Löschen von Bränden praktisch zu trainieren oder das Vorgehen im theoretischen Unterricht zu vertiefen, konnten die teilnehmenden Kammeraden hautnah die verschiedenen Brandarten und die Löschmethoden in praktischen Versuchen miterleben.

Katastrophenschutzübung des Wetteraukreises

Am Samstag, den 05. August, fand in der Zeit von 14:30 bis 20:00 Uhr im Bereich der Wetterauer Entsorgungsanlagen GmbH in Echzell/ Grund- Schwalheim eine Katastrophenschutzübung des Wetteraukreises statt. Es wurde ein Brand in den Lagerhallen sowie ein Unfall mit einem Gefahrgut-LKW und einem Bus angenommen.

Sensationelles Ergebnis für unsere Mannschaft bei der Feuerwehrleistungsübung

Bei dem am 20.5. am Feuerwehrhaus in Echzell stattgefunden Kreisentscheid der hessischen Feuerwehrleistungsübung hat die erste Mannschaft der Feuerwehr Wohnbach einen sensationellen 2. Platz erreicht und damit die Qualifikation für die nächste Runde beim Bezirksentscheid am 10.6. in Idstein geschafft. Die Freiwillige Feuerwehr Wohnbach vertritt beim Bezirksentscheid in Idstein erstmalig den Wetteraukreis zusammen mit den Feuerwehren aus Ober-Mockstadt und Echzell.

Hessische Feuerwehrleistungsübung 2017

Auch in diesem Jahr nimmt die Freiwillige Feuerwehr Wohnbach mit einer Mannschaft an der Hessischen Feuerwehrleistungsübung (HFLÜ) teil. Die HFLÜ ist eine vom Land Hessen ausgearbeitete Übung, die das Ziel hat die theoretischen und praktischen Kenntnisse, die für die Arbeit in der Feuerwehr erforderlich sind, zu festigen und zu ergänzen. Zudem soll sie den allgemeinen Leistungsstand anheben. Die Übung setzt sich aus einem Fragebogen und einer praktischen Übung zusammen.

Feuerwehrleistungsübung 2017

Heute ist es soweit. Am diesjährigen Kreisentscheid der Feuerwehrleistungsübung nehmen heute 21 Mannschaften in Echzell teil. 3 Mannschaften qualifizieren sich zum Bezirksentscheid. Zunächst startet der theoretische Teil. Der praktischer Teil beginnt gegen 10:30 Uhr. Mannschaft 1 aus Wohnbach hat die Startnummer 9 (startet vermutlich gegen 12 Uhr), Mannschaft 2 hat die Startnummer 17 (Start wahrscheinlich gegen 14:00 Uhr).

Unterstützer sind in Echzell am Feuerwehrhaus willkommen.