Montag, 10 Dezember 2018
  • Home

Feuerwehrleistungsübung 2017

Heute ist es soweit. Am diesjährigen Kreisentscheid der Feuerwehrleistungsübung nehmen heute 21 Mannschaften in Echzell teil. 3 Mannschaften qualifizieren sich zum Bezirksentscheid. Zunächst startet der theoretische Teil. Der praktischer Teil beginnt gegen 10:30 Uhr. Mannschaft 1 aus Wohnbach hat die Startnummer 9 (startet vermutlich gegen 12 Uhr), Mannschaft 2 hat die Startnummer 17 (Start wahrscheinlich gegen 14:00 Uhr).

Unterstützer sind in Echzell am Feuerwehrhaus willkommen.

 

Hessische Feuerwehrleistungsübung 2017

Auch in diesem Jahr nimmt die Freiwillige Feuerwehr Wohnbach mit einer Mannschaft an der Hessischen Feuerwehrleistungsübung (HFLÜ) teil. Die HFLÜ ist eine vom Land Hessen ausgearbeitete Übung, die das Ziel hat die theoretischen und praktischen Kenntnisse, die für die Arbeit in der Feuerwehr erforderlich sind, zu festigen und zu ergänzen. Zudem soll sie den allgemeinen Leistungsstand anheben. Die Übung setzt sich aus einem Fragebogen und einer praktischen Übung zusammen.

Rettungspunkte

Rettungspunkte bieten Hilfe auf Wanderwegen

Die wichtigste Mitteilung bei Notrufen ist immer die Angabe des Einsatzortes. Normalerweise erfolgt dies durch Nennung des Straßennamens und der Hausnummer. Weil Waldwege naturgemäß namenslos sind, scheidet bei Notfällen in Waldgebieten diese Art der Beschreibung des Einsatzortes aus.